Cover Caritas in NRW 2/2015

Ausgabe 02/2015

Stadt · Land · Zukunft

Wie der demografische Wandel gelingt, zeigt sich zuerst im ländlichen Raum. Wieviel Daseinsvorsorge ist noch möglich, wie wird sie gestaltet – das sind die Kernfragen einer alternden Gesellschaft. Mit ihrer Jahreskampagne „Stadt-Land-Zukunft“ greift die Caritas diese Fragen auf.

Flüchtlinge

Unterkünfte gesucht!

Nordrhein-Westfalen muss so viele Flüchtlinge aufnehmen wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Land und Kommunen suchen händeringend nach Unterkünften. In Köln dient jetzt übergangsweise ein leerer Heimwerkermarkt als Bleibe. Die Caritas lehnt prekäre Unterkünfte ab. mehr

Ländlicher Raum

Stadt – Land – Zukunft

Die Bauernhöfe sind verschwunden, die Kinder ziehen weg. Dorfläden schließen, der demografische Wandel verändert das Landleben. Doch der Niedergang im ländlichen Raum ist kein unabwendbares Schicksal. Vielerorts entwickelt sich Neues, das für die Städte als Vorbild dienen könnte, beispielsweise in der Quartiersarbeit. mehr