care4EU

Europawahl 2019

Europa bedeutet Liebe, Frieden und Entwicklung

 "Europa bedeutet für mich Liebe, Frieden und Entwicklung."

Jorge Nuño Mayer 

Porträt: Jorge Nuño MayerJorge Nuño Mayer (52 Jahre), Generalsekretär der Caritas EuropaPrivat

Liebe: Mein Vater, ein spanischer Gastarbeiter, lernte im Erftkreis meine deutsche Mutter kennen. Jahre später heiratete ich eine wunderbare Polin. Wie viele Erasmus-Paare und allgemein grenzüberschreitende europäische Familien gibt es mittlerweile? Auch die Caritas (lateinisch: Liebe) bringt überall in Europa Liebe an Menschen in Not.

Frieden: über 70 Jahre Frieden im Europa der EU. Viele mögen Frieden so natürlich gegeben sehen wie dass auf die Nacht der Tag folgt, aber - die Geschichtsbücher erzählen es uns - es ist nicht so. Frieden muss tagtäglich errungen werden. So häkelt auch die Caritas Frieden durch Zusammenarbeit in ganz Europa.

Entwicklung: Europa "ist" nicht, Europa ist ein permanentes "Werden": EU-Erweiterungen; unendliche Debatten, Entscheidungen und Umsetzungen; permanente Krisen, die immer einen Schritt weiter führen; von der von Eseln angetriebenen Wasserpumpe meiner spanischen Kindheit zu modernsten Infrastrukturen in ganz Europa; Umweltschutz; interne Solidarität mit Arbeitslosen, mit benachteiligten Regionen; Entwicklungshilfe - die EU ist der weltweit größte Spender für Entwicklung und Katastrophenhilfe; Fehler begehen und aus Fehlern lernen; und, und, und … immer ein Werden. So wie die Caritas in Europa.

Deswegen gehe ich zur Wahl!

Das Logo der Aktion 'care4eu' zur Europawahl 2019Im Europaparlament werden wichtige Rahmenbedingungen für unser Leben getroffen. Wählen ist Teilnahme und Teilhabe. Ich gehe zur Wahl, damit Europa weiter wird, damit die Menschen und Gesellschaften sich weiterentwickeln, damit der Frieden besteht und kein Krieg mehr kommt, damit die Liebe siegt.

Europawahl: in Deutschland am 26. Mai 2019
#care4EU

jnunomayer@caritas.eu