Cover Caritas in NRW 3/2011

Ausgabe 03/2011

Alleinerziehende

Wer all seine Kraft für Alltag und Erziehung der Kinder aufwendet, hat nicht immer genügend Ressourcen für Arbeit und die Sicherung des Einkommens. 40,9 Prozent aller Alleinerziehenden sind armutsgefährdet. Armutsbekämpfung muss hier ansetzen. Kinder sind die Zukunft dieses Landes. Wer sie fördern will, muss Eltern stärken.

Alleinerziehend

Im Trend

Alleinerziehende gewinnen in unserer Gesellschaft in mehrfacher Hinsicht an Bedeutung: Sie nehmen zahlenmäßig zu, sie verfügen über eine sehr heterogene Lebensrealität, die in ihrem Charakter besonderer Aufmerksamkeit bedarf und sie fordern die Politik sowie die Institutionen des Gemeinwesens dazu heraus, etwas für sie zu tun. mehr

Alleinerziehende

Anlaufstelle für alle Lebenslagen

Treffpunkt für Alleinerziehende in Wuppertal mehr